Bastelecke für Nymphensittiche (127 Einträge)

Für  knusel  gibt es 2 Treffer:
(genaue Übereinstimmungen werden rot markiert)

Gitterfenster - Vogelsicherung in der Fensterlichte - Knusel

Kosten:knapp 30,00 €
Zeitaufwand:
Schwierigkeitsgrad:
Erbaut von:Knusel
Benötigte Materialien / Werkzeuge:
  • entsprechend der erforderlichen Maße der Fensterlichte zusammen berechnet drei Holzleisten, 3 Meter lang, 4,8 x 2,2 cm (kostet derzeit 0,89 € je Leiste bei „…20 % auf alles, außer Tiernahrung…“)
  • Schleifpapier, Körnung P150 (ein Blatt 0,59 €)
  • 4 Metallwinkel 3 x 3 cm (je 0,29 €)
  • 16 Holzschrauben 4 x 20 mm (je 0.09 €)
  • 4 Maschinenschrauben M 8 x 40 (je 0,19 €)
  • 4 Muttern M 8 (je 0,09 €)
  • 1 Karosserie-Scheibe M 8 zur Unterstützung der „Einbringung“ der Muttern (0,09 €)

  • wasserverdünnbare Acrylfarbe, entsprechend EN 71-3 Sicherheit von Spielzeug, Speichelund schweißecht (375 ml 5,59 €)
  • Volierendraht (z.B. 1,00 x 1,00 m 15,99 €), idealerweise Edelstahldraht
Werkzeug:
  • Bohrmaschine
  • Bohrer 8,5 mm
  • Stichsäge
  • Schleifpapier
  • 13´ner Ringschlüssel
  • Schlosserhammer
  • Kreuzschlitz-Schraubendreher für Holzschrauben
  • Elektro-Tacker für Volieredraht
  • Seitenschneider
  • entsprechende Unterlage (z.B. Metall-Fußrost im Eingangsbereich oder Schraubstock) zum „Einbringen“ der Muttern mit dem Hammer
  • Pinsel für Acrylfarbe
  • Wasserwaage zum Ausrichten des Rahmens
Arbeitsanleitung:

1. Innenmaße der Fensterlichte nehmen und dabei mindestens 0,5 cm abrechnen (da nicht wirklich alles rechtwinklig ist…)

2. Holzleisten entsprechend zuschneiden und mit Schleifpapier bearbeiten

3. Ober- und Unterarretierungen des Rahmens sollten 25,0 cm von der jeweiligen Außenkannte nicht überschreiten

4. Holzleisten durchbohren, Muttern mithilfe Schrauben, Karosseriescheibe und Ringschlüssel „in Position“ bringen

5. Maschinenschrauben unterhalb der Mutter-Oberkannte zurück schrauben, damit das Gewinde nicht beschädigt wird

6. Muttern mit dem Hammer bündig in das Holz schlagen

7. Rahmen mithilfe der Winkel und Holzschrauben zusammenschrauben

8. Anpassprobe in der Fensterlichte

9. Rahmen mit Acrylfarbe streichen und trocknen lassen

10. Volieredraht auf den Rahmen „tackern“, Überreste mit Seitenschneider abschneiden

Montageanleitung

1. Rahmen in der Fensterlichte in Position bringen

2. Maschinenschrauben gleichmäßig mithilfe Ringschlüssel einschrauben, bis die notwendig sichere Spannkraft erzielt ist

Gesamtkosten: knapp 30,00 € (hier 28,65 €)
Zeitaufwand: ca. 1,5 Stunden / Trockenzeit der Acrylfarbe nach Zweitanstrich ca. 2 Stunden