Nymphensittiche - Spielzeug und Einrichtung selber basteln (127 Einträge)



Wandsitz

Kosten:ca. 5€
Zeitaufwand:
Schwierigkeitsgrad:
Erbaut von:Onkelthom alias Thomas
Benötigte Materialien / Werkzeuge:
  • 2 kurze und 1 langen Ast
  • 2 Stockschrauben
  • 4 Schlagmuttern
  • 2 Schrauben
  • 2 Dübel
  • Akkuschrauber
  • Bohrer
  • Hammer
  • Säge
Arbeitsanleitung:

Zuerst besorgt man sich geeignete Äste, die als Abstandshalter zur Wand dienen. Hierbei muss darauf geachtet werden, dass diese für die notwendigen Schlagmuttern dick genug sind. In diese bohrt man beide Seiten ein tiefes Loch - mindestens so lang, wie die Gewinde der Schrauben sind.

Danach schlägt man die vier Schlagmuttern ein und dreht die Stockschrauben ein. Ich habe für das Ganze als Gewindegröße M6 gewählt, was vollkommen ausreicht, da das Konstrukt samt der Geier ja nicht schwer wird.

Nachdem die Löcher in der Wand gebohrt sind, setzt man die Dübel ein und befestigt die Äste an der Wand.

Danach werden in den langen Ast, welcher als Sitzmöglichkeit dienen soll, 2 entsprechende Löcher gebohrt. Durch diese schraubt man den Ast mittels 2 entsprechender Schrauben an den Abstandshaltern fest.

Voila, fertig ist eine einfache Sitzmöglichkeit, wo sich garantiert jeder Besuch zu Hause fragt, wie man das fest gemacht hat.