Nymphensittiche - Spielzeug und Einrichtung selber basteln (127 Einträge)



Vogelbaum - örnie

Kosten:ca 15 bis 20€
Zeitaufwand:
Schwierigkeitsgrad:
Erbaut von:örnie
Benötigte Materialien / Werkzeuge:
  • 1 großer, verzweigter Ast (hier eine komplette 1,90 m hohe Trauerbuche, gesponsort von meinem Gärtner)
  • 1 großer, schwerer Übertopf
  • 1 Plastikeimer
  • 5 kg Gips
  • 1 Toiletten - Abflußrohr
  • Buchenholzgranulat
  • kleine Ringösen zum Befestigen von Spielzeug, Leitern etc.
  • Sitzbrettchen , Leitern, Baumwollstrick, Spielzeug
  • Stuhlwinkel (Winkel aus Metall, gibt es bei den Eisenwaren im Baumarkt)
Arbeitsanleitung:

Zuerst wird der Plastikeimer (dieser sollte später in den Übertopf passen) mit Gips gefüllt. Das Toiletten-Abflußrohr hineingestellt, hart werden lassen.

Den Eimer in den Übertopf stellen, und mit Sand und/oder BHG auffüllen, so daß der Gipseimer bedeckt ist. Auch sollte die Schicht so dick sein, daß die Vögel später nicht an den Gips drankommen.

Dann kann der Baum in das Rohr gestellt werden. Ist er zu dünn, einfach mit Sand auffüllen. Das Rohr im Durchmesser vorher schon passend zum Ast aussuchen.

Nun geht es ans Schmücken: Ringösen befestigen, Spielzeug und Leitern daranhängen, ein Baumwollseil als "Strickleiter" um den Stamm gewickelt, die Sitzbrettchen mit Hilfe der Winkel angeschraubt. Bitte an die Unterseite des Brettchens schrauben, damit auch diese von den Vögeln nicht erreicht werden können ( Zinkvergiftung!). Ansonsten kann der Fantasie freier Lauf gelassen werden.