Nymphensittiche - Spielzeug und Einrichtung selber basteln (127 Einträge)



Türrahmen Sitzseil

Kosten:gering
Zeitaufwand:
Schwierigkeitsgrad:
Erbaut von:Jana
Benötigte Materialien / Werkzeuge:
  • 2 kleine offene Rundhaken
  • Seil, 3cm Durchmesser, so lang, wie der Türrahmen breit ist
  • 2 Rohrschellen, falls aus Edelstahl erhältlich
  • 2 Karabiner
  • Handbohrer
Arbeitsanleitung:

Unsere Vögel wollten ständig in die Küche fliegen, wenn wir dort waren anstatt im Wohnzimmer. Um die Flüge in die Küche zu minimieren haben sie einen Sitz im Türrahmen der Wohnstube bekommen. Das Seil wird nur eingehangen, wenn wir in der Küche sind. Sie sitzen dann gern darauf und gucken. So haben wir sie im Auge und sie können keinen Blödsinn anstellen.

Die Konstruktion ist sehr einfach. Zwei kleine offene Rundhaken wurden in den Türrahmen geschraubt (ggf. mit Handbohrer vorbohren). Bei Auszug kann man sie einfach ausdrehen und mit einem Klecks weißer Farbe das Bohrloch überdecken.

Das Seil wurde auf die passende Länge geschnitten, die Enden mit Rohrschellen vorm Ausfransen geschützt. Mit 2 Karabinern wird das Seil bei Bedarf eingehängt.

Die Rohrschellen sind eventuell verzinkt. Inzwischen ist das Seil nicht mehr in Benutzung und wird durch eine zinkfreie Befestigung ersetzt!