Nymphensittiche - Spielzeug und Einrichtung selber basteln (127 Einträge)



Schaukelquader

Kosten:etwa 8€
Zeitaufwand:
Schwierigkeitsgrad:
Erbaut von:Claudia
Benötigte Materialien / Werkzeuge:

8 unterschiedlich dicke Naturholzäste und ca. 6 m Seil

Werkzeug zum Sägen und Bohren

Je nach dem wie groß ihr die Schaukel plant, müsst ihr natürlich dementsprechend mehr Äste und Seil verwenden.

Arbeitsanleitung:

Die Naturholzäste (ich habe hierzu gerade gewachsenes Haselnussbaumholz benutzt) in 8 etwa gleich lange Stücke schneiden und in die jeweiligen Enden Löcher bohren.

Von einer Seilrolle 4 ca. 1,50 m lange Stücke abschneiden. An den Seilanfang einen Knoten knüpfen und die ersten 4 Hölzer mit den Seilen auffädeln. Liegt die erste Holzreihe der Schaukel, wird oberhalb der Holzstange erneut ein Knoten gemacht, damit die Reihe fest bleibt und nicht verrutschen kann.

Den Abstand zur zweiten Reihe abschätzen [die Flauschis soll ja nicht geduckt hocken und so eine Knickhaube riskieren ;-) ] , erneut in die Seile einen Knoten machen und die Hölzer auffädeln. Diese nach Abschluss ebenfalls verknoten.

Die Seilenden zu einem Haken legen und in dieser Form auch verknoten.