Nymphensittiche - Spielzeug und Einrichtung selber basteln (127 Einträge)



Kletterringe

Kosten:2 €
Zeitaufwand:
Schwierigkeitsgrad:
Erbaut von:Schwarzwaldvogelhenne (Silvia)
Benötigte Materialien / Werkzeuge:
  • Naturbast
  • Muscheln
  • 2 Weidenäste
  • 1 kleine Häkelnadel
  • 1 kleinen Bohrer
  • Evtl. Kieferzapfen
Arbeitsanleitung:

Zuerst werden 4 Ringe gefertigt. Diese Ringe kann man aus Weide anfertigen, da das von mir verwendete Material aus Spanien stammt.

Aus Luftmaschen und einer Reihe feste Maschen werden aus Bast kurze Bänder gehäkelt und um die Ringe befestigt.

Für die rechte und linke Seite der Ringe wird jeweils ein Zopf geflochten , am oberen und unteren Teil der Zöpfe wird ein Weideast durchgeschoben.

Um ein rausrutschen der Weideäste zu verhindern, werden an den Enden der beiden Weideäste nach belieben Muscheln oder Holzscheiben befestigt.

Zum Schluss kleine Löcher in die Muscheln bohren, eine Bastschnur durchziehen und das Ganze um die Bastzöpfe schlingen. An den Enden befestigen.