Nymphensittiche - Spielzeug und Einrichtung selber basteln (127 Einträge)



Gefüllte Tontöpfe und Holzglocken

Kosten:Für Vorrat unter 10€
Zeitaufwand:
Schwierigkeitsgrad:
Erbaut von:Jana
Benötigte Materialien / Werkzeuge:
  • Vogelkeksteig
  • Mini-Tontöpfe
  • Glocken aus Rohholz
  • Bast, Leder, Holzperlen zum Befestigen

Die Zutaten für den Vogelkeksteig:

Arbeitsanleitung:

Einen Teil der Töpfe und Glocken habe ich mit Befestigungen versehen um sie später aufzuhängen. Dazu wurde Leder und Bast genutzt, welche jeweils vorher in Wasser eingeweicht wurden. Bei größeren Löchern wurden Holzperlen verwendet.

Vor allem die kleinere Glocken und Töpfe haben keine Befestigung erhalten. Diese werden einfach auf eine Fläche gelegt, auf die Voliere oder auch den Schrank, in eine große Tonschale usw.

Der Teig bestand diesmal aus einem Ei, einem Teelöffel Honig, einer ausgewogenen Körnermischung, wenig Kokosraspeln, Kerne aus dem Salatmix und verschiedenen Getreideflocken.

Zuerst wird Ei und Honig verrührt. Dann mit der Körnermischung und den Vollkornflocken zu einem matschigen Brei anrühren. Kokosraspeln und Nusskerne kommen nur in kleinen Mengen dazu.

Dieser Teig wird nun in die Holzglocken und Tontöpfe verteilt:

Mit unserem Herd hat es etwa 15 Minuten gedauert, bis die Teile gut durch gebacken waren. Die Backzeit variiert je nach Teig und Ofen! Nach dem Ausbacken gut abkühlen lassen.

Die Teile können nach dem Abkühlen luftdicht verschlossen mehrere Wochen lagern, bei kühler Temperatur. Wer sie länger aufheben möchte kann sie einfrieren.