Sie befinden sich in der Downloadabteilung / Audiodateien

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen Tonaufnahmen an.
Zum Anhören speichern Sie bitte mit Rechtsklick (auf das Lautsprechersymbol) "Ziel speichern unter" die Dateien auf Ihrer Festplatte. Die Angabe in den eckigen Klammern links vor den Symbolen zeigt die Größe in MB an.

Balzende Hähne

Nymphensittichhähne können sehr unterschiedliche Gesänge entwickeln. Sie umwerben damit die Hennen, aber auch Hähne untereinander hören sich gern gegenseitig zu (und gucken sich gerne einige Töne ab). Hähne in Einzelhaltung und gleichgeschlechtlicher Haltung werden oft zu Schreiern, weil keine Henne sie erhören kann.
[0,13 MB] Hörbeispiel 1
[0,95 MB] Hörbeispiel 2
[0,94 MB] Hörbeispiel 3
[0,35 MB] Hörbeispiel 4
[0,16 MB] Hörbeispiel 5
Dieser Hahn baut lautstarke Kontaktrufe in seinen Gesang ein. Normalerweise werden diese Töne benutzt um den Schwarm zusammenzurufen, Aufmerksamkeit zu erregen oder vor Gefahr zu warnen.
[0,60 MB] Hörbeispiel 6
[1,24 MB] Hörbeispiel 7

Aktive Vögel

Besonders vormittags sind Nymphensittiche aktiv. Im Schwarm herrscht dann ein reges Treiben und die Geräuschkullise ist für empfindliche Ohren zu laut.
[0,59 MB] Dieser Schwarm lebt sich am frühen Morgen voll aus. ;-)

Kontaktrufe / Suchrufe

Vorsicht! Nymphensittiche reagieren auf diese Audiodateien meist mit lautem Gebrüll und Aufregung! Die Suchrufe, die man hört, werden in der Natur genutzt um den Schwarm zusammen zu rufen oder vor Gefahr zu warnen.
[0,22 MB] Hörbeispiel 1
[0,27 MB] Hörbeispiel 2